On the beach in Hawaii

I wish you were here with me, walking on the beach in Hawaii
playing on the golden sand, looking at the ocean now I understand
love is like the open sea, and I wish you were here with me
on the beach in Hawaii


Since you've been gone away, I think about you everyday
don't you know I miss you much, and you know I need your touch

I'm on a rocky cliff, oh I wish you were hear with me
on the beach in Hawaii

A little pakalolo, and I say mahalo
ujjayi breathing, to get a real feeling
yogi gonna let you know
that I wish you were here with me
on the beach in Hawaii
in Hawaii
5.5.07 16:35


Halleluja..Was nen stressiges Wochenende..Oo

Freitag chillig im HdJ gewesen..Bzw davor..xD
Danach mit Dani auf dem Jahrmarkt..Wird auch immer teurer alles, wa? o.o
Danach inner Bürger..War mir aber zu pissig da..Also einfach abgehauen ohne Dani tschüss zu sagen..Schön blöd..Voll verpeilt, dass wir uns ja jetzt ne Woche net sehen...-.-
Gnar..Sorry Dani..=(

Samstag wieder Bürger..Komische Gespräche geführt..oO

Sonntag früh ab zur Stadthalle. Anti-DVU-Demo.
Gott..Hilfe.
Fast ne Stunde mit nem Bekannten vor nen paar Faschos weggerannt. Auch schön blöd, wenn man sich von dem Trupp entfernt.
Ätzend.
Tittmann ist kleiner als ich.. Geil Alter..xD

Naja, danach mit dem Bus zum Gesundheitsamt gefahren. Zum Fahrradständer gelaufen...Super, Fahrrad geklaut..-.-
Dann irgendwie aus Frust und bla mit der Faust gegen nen Pfeiler geschlagen..Nu is meine Hand blau und dick..& schmerzt höllisch..-.-

Naja, nur zicken Eltern rum, dass ich mein Rad doch hätte irgendwo anders anshcließen können und bla..Nja, ändern kann ich's jetzt wohl auch nimmer, wa?-.-
Shit happens. Ist halt so..oO

Und noch ein hübsches Gruppenfoto (naja, zumindest nen winzig kleiner Teil der Gruppe):
Kostenlos Bilder hochladen bei directupload.net
6.5.07 21:46


Gestern erzählte Michi uns, dass Menschen mit der Zeit ihre Fantasie verlieren.
Als Kind legst du dich auf eine Wiese, schaust in den Himmel, siehst Drachen, Hasen, Häuser..ein Wolkenbild.
Als Erwachsener siehst du nichts..nichts außer stumpfe, weiße Schäfchenwolken...

Ich muss noch ein Kind sein.
Als ich heute Morgen nach Hause lief war der Himmel dunkel, nur pinke Wolken bildeten helle Stellen.
Eine der Wolken sah aus, wie ein Elefant mit Beinen, die ein Herz formten.
Den ganzen Weg entlang starrte ich diese Wolke an.
Sie faszinierte mich.
Mit jedem Schritt veränderte sie sich. Die Herzform verschwand. Ein kleines Wölkchen bildete Flügel auf dem Rücken des Elefanten.
Irgendwann vielen alle Wolken in sich zusammen.
Es bildete sich eine riesige, fies grinsende Fratze, die mit jedem Schritt größer und bedrohlicher wirkte.
Sie schien mich fast angreifen zu wollen.

Ganz ehrlich, es mag sich lächerlich anhören, aber diese Fratze machte mir wirklich Angst...
17.5.07 19:32


There's something inside me that pulls beneath the surface
Consuming confusing
This lack of self-control I fear is never-ending
Controlling I can't seem

To find myself again
My walls are closing in
[Without a sense of confidence I'm convinced that there's just too much pressure to take]
I've felt this way before
So insecure



Blabla. Passt.

Irgendwie ist hier alles so langweilig. Ich brauch irgendwas neues. Irgendwen neues..Sonst schlaf' ich ein..Haha, guter Witz, die letzten zwei Wochen hab ich ja schon fast durchgeschlafen...
Man, ich brauch irgendwas zu tun..-.-

Ahhhh. -.-
26.5.07 20:44


Gratis bloggen bei
myblog.de